Willst du mit mir gehen? Call bis 15.04.

–  trans*inter*nonbinary*queer kinships and conflicts

Gefördert durch den Veranstaltungsfonds

Liebe alle,

Unter dem Thema ‚kinships and conflicts‘ möchten wir herzlich alle Interessierten zum Vernetzungstreffen ‚Willst du mit mir gehen‘ einladen – trans*inter*nonbinary*queere Perspektiven diskutieren, bewegen und entwerfen wir dabei hinsichtlich aktueller Bündnisse, Streitpunkte, Solidaritäten und Verschiebungen. Vom 6.-8.9. schaffen wir einen (digitalen) Raum, der Austausch, Diskussion, Zusammenarbeit und Vernetzung möglich macht. Formate wie Speed-Kennlern-Runden, Workshops, Vorträge und ein Kamingespräch zwischen Antke Antek Engel und Bini Adamczak werfen einen Blick hinaus über die Lockdown-Isolation und stiften neue Beziehungen und Visionen.

Der Call für eigene Beiträge ist noch bis zum 15.4. geöffnet und wir freuen uns auf eure Einsendungen: Call for Contributions in dt. SpracheCall for Contributions in engl. Sprache. Eine Anmeldung wird ab Mai möglich sein unter www.willst-du-mit-mir-gehen.online.


Wir freuen uns über eure Teilnahme und euer Interesse – für Rückfragen schreibt an hallo@willst-du-mit-mir-gehen.online

Herzliche Grüße,
Folke (Brodersen)

für das Orgateam