23.-25.10.2020 Freiraumseminar „Kontakt mit Mut“

Was hat es in der letzten Zeit für Dich bedeutet mutig zu sein? Zu lieben? Zu arbeiten? Zu lachen? Welche individuellen, kreativen, leichten oder schwierigen Arrangements hast Du für Dich getroffen? Was war plötzlich wichtig? Komm und lass Dich inspirieren und beseele andere.

Brauchst Du auch einen sicheren Rahmen für diese Selbsterfahrung, in dem Deine Sichtweise und Dein Erleben respektiert und nicht bewertet wird? Dann hab Teil an unserem Seminar, bring etwas Mut mit, etwas Unsicherheit und viel Neugier!

„MUT und KONTAKT“ von context – interkulturelle kommunikation und bildung vom 23.-25. Oktober 2020 in Tondorf in der Eifel ist eine von unserem Verein gefördete Veranstaltung.

https://www.haus-nikolaus.de

Zeiten

Anreise Freitag ab 17.00 Uhr, Abendessen um 18.00 Uhr, Seminarstart um 19.00 Uhr

Abreise Sonntag ab 14.30 Uhr (13.00 Seminarende + Aufräumen)

Unterkunft, Kosten, Verpflegung, GeMütlichkeit

Es gibt 2-3 Bettzimmer, die auch einzeln belegt werden können, solange wir alle TN unterkriegen. Es gibt vegetarische Kost mit der Berücksichtigung anderer Wünsche (vegan, Allergien etc.). Die Kosten pro TN sind Pauschalkosten, unabhängig von der Art der Zimmerbelegung und enthalten alle sonstigen Aufwandskosten, um das Seminar zu stemmen.

Mit der dreistufigen Bezahlmöglichkeit, möchten wir möglich machen, dass alle, die Lust haben auch teilnehmen und sich gegenseitig dabei unterstützen können:

Normalpreis: 250€ (hiermit deckst du die Gesamtkosten)

Solidaritätspreis: 300€ (hier unterstützt du eine andere Person dabei leichter teilzunehmen)

Ermäßigt: 220€ (wenn du sonst aus finanziellen Gründen schwer teilnehmen könntest)

Bitte überweise den Betrag bei Anmeldung auf unser GLS-Bankkonto (IBAN: DE88430609674131566600; BIC: GENODEM1GLS) mit dem Verwendungszweck „Mut-Seminar + dein Name“.

Für Mut, Gemüt und GeMütlichkeit…

Sitzkissen, warme Decke (Iso/-Yogamatte), dicke Socken und was du sonst dafür brauchst. Ebenso auch gerne Lieblingsmusik, Musikinstrumente.

Bringe einen Gegenstand mit, den du symbolisch oder direkt mit dem Seminarthema in Verbindung bringst; darf auch von früher sein.

Wer hat: Tischtennisschläger, Bälle und bei passendem Wetter für draußen alles, was Spaß macht, ähmmm…Mut macht: Slackline, Jonglageknüppel, Hasenkostüm…oder andere Mutpröbchen.

Anmeldung bitte an Halla ((zhour@context-bildung.de). bis Ende September mit folgenden Daten:

  1. Voller Name (+ 1 Satz: Was mich aus der Einladung angesprochen hat…)
  2. Präferenz: Einzel- oder Zweibettzimmer
  3. Falls nötig: Zusatzangaben zu Verpflegung
  4. Wer eine Rechnung will: Adresse angeben
  5. Mitfahrgelegenheit: a) kann jmdn. mitnehmen b) brauche Mitfahrgelegenheit