Veranstaltungsfonds

Organisiere eine Veranstaltung!

Wir wollen dich bei der Verwirklichung deiner Veranstaltungsideen unterstützen und haben dafür einen eigenen Veranstaltungsfonds eingerichtet. Hier kommt die alle wichtigen Infos zum Ablauf:

  • Es gibt ein Thema, das dir gerade so richtig unter den Nägeln brennt – über das du mit anderen diskutieren willst?
  • Du bist Expert*in auf einem Gebiet und hast Lust, dein Wissen in einem Workshop, einem Seminar, auf einer Reise mit anderen zu teilen?
  • Du hast Lust, die Arbeit aus den AGs oder Ad-Hoc-Gruppen aus deiner Förderzeit fortzuführen?
  • Du kommst nicht aus Berlin und möchtest, dass es endlich auch mal tolle Alumni*aeveranstaltungen in deiner Nähe gibt?

Dann bist du hier genau richtig! Als Mitmachverein leben wir von den Ideen unserer Mitglieder. Für Veranstaltungen geben wir bis zu 2000 Euro Zuschuss für zum Beispiel Miete, Honorar oder Reisekosten aus unserem Veranstaltungsfonds. Wenn du Vereinsmitglied bist, melde dich bei uns mit deiner Veranstaltungsidee*. Wir unterstützen dich gerne bei der Umsetzung!

Wir sammeln zwei Mal im Jahr alle Vorschläge. Bewerbungsschluss ist immer am 15. März und 15. September.

Hier die Formulare für deinen Antrag:

Antragsformular Veranstaltungsfonds

Merkblatt für die Veranstaltungsplanung

Das Merkblatt hilft dir bei der Ausarbeitung deiner Veranstaltungsidee und gibt dir Orientierung beim Ausfüllen vom Antragsformular. Letzteres brauchen wir für die Förderentscheidung des Vorstands.

Den ausgefüllten Antrag schickst du an Jochen eisenburger[ät]hbs-ehemalige.de, an ihn kannst du dich auch wenden, wenn du weitere Fragen hast!

Wir sind gespannt auf eure Ideen!

*) Achtung: lokale Vernetzungstreffen und Abendveranstaltungen ohne Teilnahmegebühr können jederzeit und formlos per Mail beim Vorstand beantragt werden. Der Veranstaltungsfonds betrifft speziell Workshops, Seminare, Studienreisen, etc., die auch eine feste Teilnehmer*innenzahl und Teilnahmegebühr vorsehen. Der Fonds kann auch genutzt werden, um für die Teilnahme von Vereinsmitgliedern an einem Seminarprogramm zu werben und diese zu finanzieren.